Mykotherapie

Pilz

Bildquelle: Wix

In der Mykotherapie wird die Heilkraft von Pilzen genutzt, um die Gesundheit zu fördern und zu unterstützen.

In einem Pilz stecken viele tausende Inhaltsstoffe. So finden wir Polysaccharide, Vitamine, Mineralien, sekundäre Pflanzenstoffe, essentielle Aminosäuren, Enzyme und vieles mehr in einem einzigen Pilz.

Alle Inhaltstoffe nehmen Einfluss auf den menschlichen Organismus.

Das Phantastische ist, daß diese wertvollen Inhaltstoffe im Verbund arbeiten und somit sich gegenseitig in ihrer Wirkung unterstützen.

Heilpilze sind Adaptogene, das bedeutet, sie wirken ausgleichend und regulierend.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so können Sie gerne ein Gesprächstermin in unserer Praxis vereinbaren.